Autor Thema: Eine traurige Nachricht  (Gelesen 561 mal)

Offline tycoon

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1663
  • Was uns eint, ist EEP
    • tycoon-live
  • EEP Version: 11
Eine traurige Nachricht
« am: 29. Dezember, 2016, 18:47:22 »
Am 19.12.2016 hat uns Peter Ahne (PA1) für immer verlassen.

Wir werden ihn nie vergessen.

MEF
« Letzte Änderung: 29. Dezember, 2016, 19:04:25 von Diesel_Fan »
Windows 7 Home Premium 64 bit, Intel Core i7-4790, 4 x 3,60 GHz - RAM 16 GB - NVIDIA Geforce GTX 770

EEP ab 2.42 bis EEP 11 inaktiv
EEP 13
Keine Zusatztools


"Kreativität ist die Alternative, die bleibt, wenn es nichts gibt."

Freemodellkatalog - Tauschtexturkatalog - alle EEP-Seiten - alle Konstrukteure - alle EEP-Treffen - Modellwünsche

Hier gibt es die EEP-Autoaufkleber

Offline SM1

  • Konstrukteure
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 170
    • Steffens Virtuelle Eisenbahn
Re: Eine traurige Nachricht
« Antwort #1 am: 30. Dezember, 2016, 08:06:58 »
Mein herzliches Beileid.
SM1 grüßt vom Sachsenring
EEP-Version 2|4|6|7|8|9|10|11|12|13|bitte keine mehr ...
Windows7 Home Premium 64bit SP1|Intel Core i7-3770 CPU @ 3.40GH  16GB RAM|GeForce GTX 680 4GB|1920x1080 32bit 60Hz|DirectX 11
Die Intelligenz verfolgt uns, wir sind schneller.
Steffens Virtuelle Eisenbahn
Youtube Kanal
Steffens AC3D Seite

Offline Michel

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Eisenbahnfan und EEP Anlagen Bauer
  • EEP Version: 6,9,10,11,12
Re: Eine traurige Nachricht
« Antwort #2 am: 30. Dezember, 2016, 09:47:31 »
Schade Schade aber leider Menschen kommen und gehen
Viele Grüße vom HSB und EEPfan

Michel
Windows 7 Home Premium - 8GB Ram- 500GB Festplatte

EEP 6-11 und EEP 12 Expert
mit vielen Zusatzmodellen

Mitglied bei Eisenbahn Nostalgiefahrten Bebra e.V

http://www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de/

Offline fb1

  • Konstrukteure
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9
  • EEP Version: 13
Re: Eine traurige Nachricht
« Antwort #3 am: 31. Dezember, 2016, 03:38:16 »
Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen, wir werden Peter nicht vergessen.

Frank