Autor Thema: Eep 15  (Gelesen 540 mal)

Offline muwi

  • Mitglied
  • Beiträge: 147
  • Einmal EEP immer EEP.
  • EEP Version: 15 Expert
Eep 15
« am: 19. November, 2018, 16:22:29 »
 :tachchen:Frage: gibt es schon Erfahrungen mit Eep 15? Ich könnte es ohne Probleme installieren. Wer hat es schon installiert und mit gearbeitet? LG.muwi :lok:
« Letzte Änderung: 19. November, 2018, 16:26:07 von muwi »
PC, Windows 10 , GPU 3.9 GHz, RAM 24 GB,  NVIDIA GeForce GTX 650, 2 GB.
Laptop Fujitsu Siemens Amilo A1667 Notebook, Linux Mint 19 , CPU 1.67 GHz, RAM 1 GB, GraKa Ati Radeon 700
Raspi 3.0B, 1.4GB.
Notebook HP Pavillon 17-G142NG 17.3" i5-62  , 8GB RAM GeForce 940M-2GB DVD-RW Windows 10 Home 64Bit, Festplatte 1TB
EEP 2.43-10 11.3 im Archiv, 12.1 Expert und 13.0-15.0 Expert auf PC und Notebook. (EEP-Train-Simulator 1.1)

Offline HG3

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 422
  • EEP Version: EEP 13
Re: Eep 15
« Antwort #1 am: 23. November, 2018, 01:17:51 »
Hallo muwi,

ich habe es gestern installiert. Der Teil ging reibungslos. Wieso einige blaue Fragezeichen haben (im MEF gelesen) ist mir ein Rätsel, da sich EEP15 über den Shopaccount ja die dort hinterlegte R/N holt. Es ist also nicht möglich da einen Fehler selbst reinzubauen. Aber was solls, einige schaffen auch da noch was durcheinander zu wurschteln.

Die Ressourcenübernahme aus EEP14 habe ich dabei nicht gemacht. Grund hierfür ist mal ein bisschen den Modellbestand auszumisten. Ich habe so viele Modelle im Bestand, die ich noch nie verbaut bzw. eingesetzt habe. Deswegen habe ich eine Anlage von mir genommen und mit der Installation der dort fehlenden Modelle begonnen. Ist zwar ein bisschen mühselig, aber ich denke es lohnt sich letztendlich. Zumindest beim Modelle scannen.

Ansonsten läuft EEP15 bisher stabil. Habe aber jetzt noch nicht viel machen können. Ich würde mich jedoch wundern wenn sich das noch ändern würde. EEP15 ist schließlich die vermutlich am längsten getestete Version. Ist ja eigentlich auch das nicht erschienene Plugin 2 von EEP14 und das wurde schon ab Sommer getestet.
EEP 6 - 13 (installiert X bis 13), HN8 + 10 + 11, Intel i7 3770 3,5 GHz, NVIDIA GForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10

Viele Grüße
Holger

Offline muwi

  • Mitglied
  • Beiträge: 147
  • Einmal EEP immer EEP.
  • EEP Version: 15 Expert
Re: Eep 15
« Antwort #2 am: 24. November, 2018, 22:40:53 »
Hallo Holger!
Ja auch ich konnte EEP 15 einfach installieren ohne Probleme.
Habe aber meine Anlagen und Modelle mitgenommen von den älteren EEP Programmen.
Viel habe ich noch nicht mit EEP 15 gemacht aber ich habe auch im Moment nicht viel Zeit für EEP.
Bin als Pfleger tätig privat zu Hause. Aber ist schon ein tolles Programm geworden.
Sehr naturgetreu. Man müsste nur noch viel mehr verändern können. Ich meine Damit die Farben der Modelle usw.
Habe leider in Emden und Umgebung keine EEP Fans. Würde gerne mit anderen etwas bauen.
Lg Winfried aus Emden
PC, Windows 10 , GPU 3.9 GHz, RAM 24 GB,  NVIDIA GeForce GTX 650, 2 GB.
Laptop Fujitsu Siemens Amilo A1667 Notebook, Linux Mint 19 , CPU 1.67 GHz, RAM 1 GB, GraKa Ati Radeon 700
Raspi 3.0B, 1.4GB.
Notebook HP Pavillon 17-G142NG 17.3" i5-62  , 8GB RAM GeForce 940M-2GB DVD-RW Windows 10 Home 64Bit, Festplatte 1TB
EEP 2.43-10 11.3 im Archiv, 12.1 Expert und 13.0-15.0 Expert auf PC und Notebook. (EEP-Train-Simulator 1.1)

Offline Frankenbube75

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
  • EEP Version: 6, 10, 13
Re: Eep 15
« Antwort #3 am: 26. November, 2018, 16:46:23 »
Hallo,

also Installation lief problemlos und die ersten Schritte beim bauen gingen auch reibungslos und totale Suchtgefahr. Die Übernahme der alten Ressourcen ging auch sehr gut. Alles in allem, gut angelegtes Geld für ein sehr gutes Programm!!!

Offline muwi

  • Mitglied
  • Beiträge: 147
  • Einmal EEP immer EEP.
  • EEP Version: 15 Expert
Re: Eep 15
« Antwort #4 am: 02. Dezember, 2018, 21:32:18 »
Hallo Frankenbubi75.
Habe meine alten Anlagen alle in EEP 15 übernommen und werde so nach und nach meine Anlage muwiland auf den neuesten stand bringen
Hoffe es gelingt mir das dann da auch die Figuren laufen. lg.muwi :tachchen:
PC, Windows 10 , GPU 3.9 GHz, RAM 24 GB,  NVIDIA GeForce GTX 650, 2 GB.
Laptop Fujitsu Siemens Amilo A1667 Notebook, Linux Mint 19 , CPU 1.67 GHz, RAM 1 GB, GraKa Ati Radeon 700
Raspi 3.0B, 1.4GB.
Notebook HP Pavillon 17-G142NG 17.3" i5-62  , 8GB RAM GeForce 940M-2GB DVD-RW Windows 10 Home 64Bit, Festplatte 1TB
EEP 2.43-10 11.3 im Archiv, 12.1 Expert und 13.0-15.0 Expert auf PC und Notebook. (EEP-Train-Simulator 1.1)